zum Inhalt springen

In jedem Semester werden verschiedene Professoren eingeladen, um in Rahmen der GDCh Kolloquien Vorträge zu halten.  Diese beginnen in der Regel um 17:00 im Hörsaal III des chemischen Instituts. Im Vorfeld besteht die Möglichkeit eines "Studentstalk" mit dem Vortragenden bei Kaffee und Keksen.

Ebenfalls interessant für Bachelorstudenten: Die Vorträge der GDCh-Kolloquien könnt ihr euch für das Studium Integrale anrechnen lassen. Hierbei benötigt ihr 6 Vorträge für 1 SI Punkt! Den SI-Laufzettel könnt ihr euch unter folgendem Link runterladen:

www.chemie.uni-koeln.de/fileadmin/user_upload/docs/Laufzettel_SI_Koll.doc

 

Pssst: Die fettgeschriebenen Vortrangenden sind von eurem JCF organisiert!

Vorträge im Wintersemester 2018/19

Montag, 22. Oktober 2018 

Dr. Maik Adelt

Bayer Business Servies GmbH - Bayer Buisiness Consulting

"Meet Bayer Consulting"

 

Dienstag, 23. Oktober 2018

Open Innovation - Spielarten und Herausforderungen - Doppelvortrag

Prof. Dr. Jens Leker

Institut für Wirtschaftschemie, Universität Münster

"Innovation aus akademischer Perspektive"

Dr. Karsten Danielmeier

Covestro AG, Leverkusen

"Innovation aus industrieller Perspektive"

 

Montag, 19. November 2018 

Dr. Nina Kusch-Busies

Bayer AH, Crop Science - Agrokinetics, Monheim

"Moderner Pflanzenschutz - Einblicke in Forschung und Entwicklung"

 

Dienstag, 04. Dezember 2018 

Prof. Dr. Sir Martyn Poliakoff

Professor of Chemistry, Faculty of Science, University of Nottingham, UK

"From Test Tube to YouTube"

 

Dienstag, 11. Dezember 2018 

Dozenten des Departments für Chemie

Weihnachtskolloqium der GDCh

 

Dienstag, 8. Januar 2019 

Prof. Dr. Robert Fuchs

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS) TH Köln

"Auf der Suche nach Kunstfälschungen: Zerstörungsfreie Analyse von Kunstwerken"

 

Dienstag, 29. Januar 2019 

Prof. Dr. Holger Braunschweig

Institut für Anorganische Chemie der Universität Würzburg

"Borametallomimetika - Aktivierung kleiner Moleküle mit niedermolekularen Borverbindungen"